KAPITELÜBERSICHT (Januar – März 2017)

Deus ex machina

Wünsche und Vorsätze

Unverständliche Planspiele

Zwickmühle

Allgemeines Unwohlsein

Ich weiß nicht, wie viele “Löffel” ich täglich zur Verfügung habe….

Schicksalsschläge

Weitere Vorsätze: mich anstrengen und klaglos berichten

Mangelnde Kooperationsbereitschaft

Was es ist und was nicht (Zusatz 12. Januar)

Es ist ja alles ganz anders

Ruhig sein, mich zurück nehmen

Dabeisein im Fremdland bei Fremdmenschen

Warte nur, wir geben dir

Mein Mindestlohn 2017

Das Cap in die Hand nehmen und immer schön danke sagen (Nachsatz 17. Januar)

Beides geht nicht

Über das Weitergehen

Du bist keine Leuchte

Die anderen sind schuld?

Intuition?

Unverständlich (Nachsatz 24. Januar)

Inklusionskritik oder nichts über uns ohne uns

Ich bin immer noch hier

Allwissend, allkönnend II

Aus der Rolle gefallen

Lang

Ungeladen

Ich möchte kein “Aber-Mensch” sein

Geltungsbereiche

To whom it may concern, wen interessiert ‘s?

Ja, ich bekomme gerne ein Kompliment

Sein und Schein (Nachsatz 06. Februar)

Das große Schweigen

Freude? Nur insgeheim.

Ausgleich, bitte.

Eigentlich

Insomnia

Schere im Kopf (Zusatz 13. Februar)

Schneller, besser, toller

Besonders oder wichtig?

Das Eckige muß ins Runde

Überdruck

Löscheinsatz oder verschärfende Maßnahmen? (Zusatz 20. Februar)

Wie bin ich recht? Ich bin “unrecht”, wenn ich echt bin

Wie? So.

So viel Unbestimmbares, so viel außer Kontrolle (Zusatz 22. Februar)

Positiver Fokus

Unvorstellbare Gefühle

Besuch

Mitgefühl

Ich bin auch (nur) ein Mensch, oder?

Schwellenprobleme

Mach mich freuend

Erzählte Normalitäten

Sonnig

Regnerisch

Null Argument

Okay, gewonnen?

Wer glaubt Sie, wer Sie ist (Zusatz 11. März)

Optionen? (Nachsatz 11.März)

Zähle nur die hellen Stunden

Präsenz zeigen

Autsch

Ich fühle: geblümt

Retusche zu unser aller Bestem

Was noch erwägenswert wäre (Zusatz 17. März)

Helle Sekunden

Kalenderspruch

Lumina

Heller Tag mit Erdäpfeln

Tritt ein in diesen Kreis

Neologismus

Wie nennt sich das? Egal, ich lass das jetzt mal so (Zusatz 24. März)

Ich bin nicht ihr

Warum bin ich müde?

Wer bin ich, du? Nein, tut mir leid.

Hü, hott, so oder so oder so oder anders oder gar nicht

Wo bin ich?

Integrationsberaterin

Guter Rat zwecklos (Nachsatz 31.03.)

Advertisements