Wer bin ich, du? Nein, tut mir leid.

Selten geht es um gemeinsames schönes Erleben, sondern es geht darum, dass andere Menschen sich in mir gespiegelt sehen mögen und ich es nicht schaffe, diesen Anspruch zu erfüllen.

Advertisements