Wer glaubt Sie, wer Sie ist (Zusatz 11. März)

Sie ist eine Integrationsberaterin, eine Arbeitsassistenz, keine Psychologin oder Ärztin, mit der ich mein Befinden bequatschen will, und meine Freundin ist sie schon mal gar nicht – sie sitzt da und mault an meinem Gesicht, an meiner Stimme, meinem „so-Sein“, sie bittet um „Nachsicht“ für die Unbehinderten, die große Schwierigkeiten durch mich erleiden, die unsicher werden durch mich, man-muss-doch-Verständnis-haben.

Advertisements