Kopfsache

Ich muss(te) viel lernen und in meinen Kopf sammeln, da ich  wusste, dass ich immer (wieder) von den Menschen getrennt sein werde, krank sein werde, und dass ich meinen Kopf und die Bilder darin in diesen Zeiten brauchen werde.

Advertisements