Damals vs Heute (Wo kommt das her, was ist das, wieso hat denn keiner….)

Ich bin so geboren, großartige Förderung gab es für mich nicht (heute würde man fördern), musste halt „irgendwie damit leben“, und je älter ich wurde, desto offensichtlicher wurde mein Nicht-Dazugehören (heute würde man mir den Willen zum Dazugehören vielleicht nicht mehr so vehement absprechen), lange Zeit gab es Fehldiagnosen, Fehlbehandlungen (heute würde man Ärzte dafür zur Rechenschaft ziehen).

Beiträge von Anfang an lesen

Advertisements