Wann mir die Augen überlaufen

Wenn ich lese: „Apfeltage mit alten Apfelsorten und Bienen“ oder „Tag der offenen Tür im Tierheim, mit Vorstellung von Vermittlungstieren“, da überfließen meine Augen, weil ich an diesen Dingen Freude habe und meine Kraft dafür verbrauche, dort hin zu gehen, dabei sollte ich besser alle Kraft dahinein geben, „normal“ zu sein.

Advertisements