Was läuft?

Ich laufe und denke mir: wozu, warum (also nicht „wozu“ das Laufen oder „wohin“, sondern „wozu bin ich?“, „wohin leben?“)

Advertisements