Einwurf 17.Mai

Übrigens habe ich erfahren, dass Behinderte gerne

in der Wäscherei,

in der Putzkolonne,

als ordnende Kraft im Büro oder

als Küchenhilfe arbeiten:

also muss ich hier am rechten Platz sein.

 

Lesenswert: STUFENLOS Blog: Inklusiver Arbeitsmarkt statt Behindertenwerkstatt

Advertisements