Unterstützung

Das hier ist „Unterstützte Beschäftigung“, und deswegen bin ich, wie der Name schon sagt, auf Unterstützung im Sinne von „Erlaubnis des Anderen“ angewiesen: ich kann nichts machen, wo Madame Sozpäd nicht mitzieht.

Advertisements